ARY

ARY (NO)

Tanzbar-elektronische Beats, feinste Pop-Melodien, sphärische Stimmgewalt á la Björk und eine ebensolche Ausstrahlung. 

Wir sind gefangen und geflasht von der 22-jährigen Norwegerin mit trinidadischen Wurzeln. Vor kurzem gewählt zur ‚vielversprechendsten norwegischen Künstlerin 2017’ spielt sie jetzt erstmals in Deutschland. Eingängig und doch neuartig, mutig und erwachsen und doch mit viel Leichtigkeit und Spaß.

Freitag, 27.10. – 21:15 Uhr @ PIGALLE