APARDE

APARDE

Innovationen für die internationale Electroszene

Der Wahl-Berliner Camillo Rachel ist durch seinen unverwechselbaren, atmosphärischen und durch und durch emotional bewegenden Produktionsstil bei Genrekennern ebenso bekannt wie beliebt. Schon seit seiner Kindheit experimentierte er an ersten Audioaufnahmen und kreiert so auch eigene Kompositionen, wobei er dabei noch mehr unter dem Einfluss von Bands wie den Deftones stand, als – wie man vielleicht meinen könnte –Detroiter Urgesteinen wie Jeff Mills oder Carl Craig etwa.

Spielzeit: Sonntag, 2:00 Uhr – Spielort: Bahnwärter Thiel